Mittwoch, 9. November 2011

Me-Made-Mittwoch 09.11.2011

Ups, heute ist ja schon wieder Mittwoch ... bzw. in ein paar Minuten kann ich schreiben "es war Mittwoch".

Wieder war es draußen grau und diesig, noch dazu ziemlich kalt ... und da das einzig neue Teil an mir heute nur ein Shirt war, das ich nicht unter der Jacke verstecken wollte, gibt es mal ein Drinnenfoto, von meiner Tochter kurz vor dem Schlafengehen geknipst. Und genauso sehe ich dann auch aus ... deshalb kopflos ...

Mein Kurzausflug in den Herbstferien führte mich (der Bericht dazu steht leider noch aus) nach Leer, verbunden mit einem Besuch bei Karina und auf dem Rückweg natürlich zum Holländischen Stoffmarkt nach Hamburg. Viele Meter Jersey landeten in meinem Kofferraum, ein Teil davon wurde schon verarbeitet, vorwiegend alles in schwarz und braun.

Trotz geplantem Stoffmarktbesuch kam ich in Leer natürlich am Stoffladen nicht vorbei. Und da grinste mich dieser Druck an ... mal was anderes als immer nur unifarben mit eigener Verzierung dachte ich mir ...


Das Shirt ist wieder nach meinem Standardschnitt genäht ... was denn auch sonst. Den Rock hab ich vor ungefähr einem Jahr nach einem Knipschnitt genäht und er ist durch seine Kombinierfreundlichkeit eins meiner meistgetragenen Stücke.

Ich bin heute Nr. 110 hier und werd gleich noch nachsehen, was die anderen heute so zeigen.

Kommentare:

  1. Der Stoff ist echt schön, auch wenn ich den Laden in Leer gar nicht mag. Nach Deiner Radtour und dem Stoffmarkt wollte ich schon fragen, ein bißchen weiß ich ja nun schon, hoffe auf noch mehr Bericht. ;-)
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  2. Ich stand leider genau zur Mittagspausenzeit vor dem Stoffladen Deiner Empfehlung. Und da es hier weit und breit gaaar keinen gibt, fehlen mir die Vergleichsmöglichkeiten. Aber viel gekauft hab ich da auch nicht, das meiste gefiel mir eh in Hamburg.

    Karina, ich berichte noch mehr von meiner Radtour. Hab das Rad zwar im Kofferraum durch die Gegend gefahren, aber trotzdem war's richtig schön. Die 4 freien Tage fühlten sich sehr kurz und trotzdem schöööön lang an. Bericht und Fotos folgen später ... fest versprochen.

    LG von der Trolljente

    AntwortenLöschen