Donnerstag, 3. Februar 2011

Me Made Monat Teil 2

Heute schien die Sonne und die Trolljente war sowieso draußen unterwegs und das große Trollmädchen als Fotografin greifbar ...

Den Rock kennt Ihr ja schon von gestern, soviel Auswahl an Röcken hab ich noch nicht, um Dopplungen zu vermeiden. Leider hängt er schief, ich sollte ihn wohl doch enger machen.

Aber ich hab Euch noch mal eine Naht fotografiert ... 




Die Jacke ist nach einen älteren Burdaschnitt, schon oft angepasst und immer wieder anderes genäht. Aber so bin ich sicher, dass die Kurven der Teilungsnähte auch zu meinen Kurven passen...





Außen besteht sie aus besticktem Steppstoff, innen gefüttert mit einer kuschligen Schicht Fleece, so hält sie hier manchen Wind von mir fern.


Das Shirt ist wie die meisten meiner Shirts nach dem Schnitt aus der Ottobre 2/2007, bei dem statt Brustabnäher Stoff in der Seitennaht eingehalten wird. Und der Stoff ist wie so oft vom Stoffmarkt ...

Kommentare:

  1. Besonders die Jacke gefällt mir ausgesprochen gut.
    Ich vermute, dass sie recht schwierig zu nähen ist.
    Eine schöne Zusammenstellung zeigst du.

    AntwortenLöschen
  2. Das gefällt mir sehr, das ganze Outfit. Ich zeig zwar auch kein Gesicht aber dein Bild ist mal wieder der Beweis, das man eigentlich erst bei einem ganzen Eindruck sieht, ob es stimmig ist. Ist es!
    LG Catherine

    AntwortenLöschen
  3. @ Tally: Da ich den Schnitt schon öfter ausprobiert habe und weiß, dass sie sitzt, war die Jacke gar nicht so schwer. Und ich finde, ein Fleecefutter lässt sich viel leichter einnähen als ein klassisches dünnes Futter.

    @ Catherine: Vielen Dank. Ich hab auch länger überlegt, ob ich nun doch mein Gesicht zeige ... aber diesmal hat mich meine Tochter unverkrampft erwischt und da bin ich über meinen Schatten gesprungen. Wer mich im realem Leben kennt und zufällig diesen Blog findet, erkennt mich auch auf kopflosen Fotos wieder ...

    AntwortenLöschen
  4. Ja dein Lachen ist sehr sympathisch und dein Outfit toll! Du hast echt schöne Beine-sehr passend dafür der kurze Rock!

    AntwortenLöschen
  5. Ha, endlich mit Gesicht - schön, und das Outfit auch!
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  6. dieser shirtschnitt gehört auch zu meinen favoriten. habe diesen stoff in blau nach diesem schnitt vernäht :)
    rotblond

    AntwortenLöschen
  7. Ich fühl mich auch manchmal kopflos besser ...
    Sehr schön, das gesamte Ensemble. Passt zu Dir :-)

    Herzliche Grüße,
    rebecca

    AntwortenLöschen
  8. Sehe ich richtig, du hast schöne graue Haare?
    Es gefällt mir, wie du dich anziehst.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  9. Ja, ich bin wirklich grau, schon sehr lange und seit 5 Jahren auch bekennend ... es ist mein Markenzeichen geworden ;-) Und sie wurden von ganz allein grau, nicht vom Ärger... ich lass mich nicht so ärgern...

    Vielen Dank an Euch alle für Eure lieben Kommentare.

    Liebe Grüße von der Trolljente

    AntwortenLöschen
  10. Die Sachen stehen dir ausgezeichnet. Mir hat es auch die Jacke am meisten angetan.

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen